rebekka-beads

rebekka-beads.com

Unikatschmuck aus handgefertigten Glasperlen und Filzkugeln

Glasperlen-Werkstatt

Die Kunst des Perlenwickelns

Um Glasperlen selber herzustellen benötigt man

  • ein paar Quadratmeter Platz in einem gut belüfteten Raum.
  • Einen Brenner (auch Lampe genannt),
  • Sauerstoff aus einer Sauerstoffflasche oder einem Konzentrator.
  • Kleine feuerfeste Werkzeuge,
  • Chromstahlstäbe (Dorn genannt),
  • Trennmittel
  • und natürlich Glasstäbe in verschiedenen Farben.

Alle von mir gefertigten Perlen sind aus Moretti / Effetre-, Vetrofond oder Lauschaglas hergestellt.

Glasperlenwickeln ist ein altes Kunsthandwerk und mit industriellen Perlen in Brillanz und Einzigartigkeit nicht vergleichbar. Jede Perle ist ein Unikat. Die einfarbigen Glasstäbe sind unterschiedlich dick (3 - 10 mm) und ca. 30 cm lang.

  • Nachdem man den Dorn mit Trennmittel überzogen hat, wickelt man das ca. 1000 Grad heiße Glas (es hat dann etwa eine Konsistenz wie Honig) um den Dorn. Damit die Perle dann schön rund wird, heißt es jetzt drehen, drehen, drehen ...
  • Jetzt können Verzierungen mit dünnen Glasfäden (Stringer oder Twister), die ich mir selber einfarbig oder mehrfarbig ziehe, gemacht werden.
  • Es können noch weitere Farbschichten, Gold- oder Silberfolie aufgebracht werden. Sie werden eingeschmolzen oder bleiben als Tupfen stehen.

Weiterhin besteht die Möglichkeit, die heißen Perlen mit Metall oder Graphitwerkzeug in jede beliebige Form zu bringen. Der Phantasie sind kaum Grenzen gesetzt.

Ein besonderes Qualitätsmerkmal meiner Perlen ist die Haltbarkeit, die ich durch das Tempern erreiche. Dabei wird die gewickelte Perle nach Fertigstellung am Brenner in einem isolierenden Granulat oder einem speziellen Ofen abgekühlt. Durch dieses äußerst langsame Abkühlen erhöht sich die Bruchfestigkeit. Aufgrund des guten Spannungsausgleiches bekommen die Perlen später keine Risse.

Zum Schluss wird das Loch vom Trennmittel befreit und die Kanten evtl. mit einem Diamantschleifer versäubert. Nach dieser langwierigen Prozedur ist die Perle fertig!!!

Glasperlenwerkstatt

Margarete Rebekka Bauer · Neu-Rautendorfer Str. 50 · D 29887 Grasberg
Telefon: +49(0)4293 7373 · Telefax: +49(0)4293 7474 · Email: info@rebekka-beads.com

Impressum